Newsletter abonieren

captcha 

BIO & KUNST im Schilcherland
Rund um Nachhaltigkeit! Am Samstag, den 29. April 2023 findet von 10 - 18 Uhr das 8. Biofest am Hauptplatz statt.

Wie jedes Jahr steht beim Biofest das Thema Nachhaltigkeit, in einem ganzheitlichen Sinn, im Vordergrund. Das diesjährige Motto lautet: »Alte Nutztierrassen – Diversität bei den Nutztieren – Vorteile & Herausforderungen«. Passend dazu wird es Statements und Infomaterial im Biobereich geben.

Unsere regionalen Biobauern der Bio Ernte Steiermark bieten ihre Produkte aus nachhaltigem Anbau und besonders tierfreundlichen Haltungssystemen an. Für jeden Geschmack – von deftig über leicht, vegetarisch, vegan bis hin zu süß – ist was dabei. Genauso vielfältig ist das Getränkeangebot – Säfte, Weine, Bier und Kaffee wird reichlich vorhanden sein – alles in gewohnter Bioqualität.

3 Erlebniszonen

Allen Besucher:innen stehen wieder drei Bereiche zur Verfügung:

  • der BIO-BEREICH für Kulinarik, Jungpflanzen, Live-Musik und Informationen rund um den biologischen Landbau
  • der KUNSTHANDWERKS-Bereich für regionales Kunsthandwerk aller Art samt Live-Musik
  • der KINDER-Bereich im Rathauspark mit Kletterturm, Kinderschminken, Kinderyoga, Liedern, Kräuter-Workshop, kreativem Gestalten und mehr.

Allen Besucher:innen, die mit dem Rad kommen, steht wieder die Radwaschanlage vom Klimabündnis zur Verfügung. Für weitere Anreisewege kann im Sinne der Nachhaltigkeit das regioMobil oder die GKB genutzt werden. Die Veranstaltung steht außerdem unter dem Motto »G’scheit Feiern« des steirischen Abfallwirtschaftsfonds.

Programm:

11 Uhr: Eröffnung
11:30 – 15 Uhr: DI Heinz Köstenbauer spricht über Bio Ernte Steiermark und alte Nutztierrassen; Interviews mit den Ausstellern
10 – 18 Uhr: Bio-Bereich mit Kulinarik, Jungpflanzen, Bio-Infos und Live-Musik von der »Waldfee«
10 – 16 Uhr: regionales Kunsthandwerk aller Art

Live-Musik:
10 – 12 Uhr: Die HEH-WG
13 – 15 Uhr: 3 Dirndl Takt
15:30 – 18 Uhr: Gota Music (meditative Klängen mit Handpan, Bratsche und Gesang, über archaische Sounds mit Didgeridoo, bis hin zu energievollen Rhythmen mit Percussion, die zum Tanzen anregen)

Kinder-Bereich mit Programm:
10 – 12:30 Uhr und 13:30 – 16 Uhr
samt Kletterturm, Kinderschminken, Kinderyoga, Liedern, Kräuter-Workshop, kreativem Gestalten

Kostenlose Fahrradwaschanlage: 10 – 16 Uhr im Rathauspark

Organisiert wird die Veranstaltung wieder vom Stadtmarketing Deutschlandsberg, von Bio Ernte Steiermark und der Lebensmittelkooperative Deutschlandsberg.

Ersatztermin bei Schlechtwetter: Sa, 6. Mai 2023

Di., 11.04.2023

Subvention für Vereine
Die Frist für das Ansuchen endet heuer am 31. Mai 2023.

Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Deutschlandsberg hat die Richtlinien für die Vergabe von Subventionen neu festgelegt. Das Ansuchen, abrufbar im Downloadbereich auf der Website www.deutschlandsberg.at, ist vollständig auszufüllen und heuer bis spätestens 31. Mai postalisch an Hauptplatz 35, 8530 Deutschlandsberg oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu übermitteln. 

Di., 11.04,2023

Gemeinderatssitzung
Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Deutschlandsberg hält am Donnerstag, den 30. März 2023 um 18.15 Uhr im Laßnitzhaus seine nächste Gemeinderatssitzung ab.

Tagesordnung

Do., 23.03.2023

Brauchtumsfeuer
Keine Neuregelung für Osterfeuer 2023.

Die bisher gültige Verordnung, die Osterfeuer, Sonnwendfeuer sowie Feuer im Rahmen regionaler Bräuche regelt, bleibt bis auf weiteres (und somit auch für Ostern 2023) aufrecht. Information Land Steiermark / Kommunikation

Do., 09.03.2023

Riesen-Osterei 2023
Heuer darf man auf ein Passions-Ei gespannt sein.

Seit mehr als 25 Jahren prägt das Riesen-Osterei in der Osterzeit das Erscheinungsbild des Deutschlandsberger Hauptplatzes. Jedes Jahr wird es neu gestaltet und sorgt damit immer wieder für eine Überraschung. Erstmals zeichnet das Stadtmarketing unter Vizebgm. Toni Fabian selbst für die Gestaltung verantwortlich. Mit ins Boot holte er sich die Pfarre Deutschlandsberg.

Das Osterei hat heuer eine bemerkenswerte „Dekoration“. Es sind gefühlsbetonte und fromme Bilder vom Kreuzweg Jesu, der sogenannten Via dolorosa, wie er heute noch in Jerusalem nachgegangen werden kann. Die Bilder laden ein zum Schauen und das Gesehene zum Nachdenken. Sie sollen den Betrachter emotional berühren und so seinen eigenen Lebensweg mit seinen Schwierigkeiten bewältigen helfen. Weiterführende Infos unter:www.deutschlandsberg.at 

Präsentiert wird das Riesen-Osterei 2023 am 24. März 2023 um 11:00 Uhr mit einem kleinen Rahmenprogramm! Für die Besucher gibt es eine Fastensuppe.

Di., 07.03.2023

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. mehr Informationen